Hallo, Gast
Sie müssen sich registrieren bevor Sie auf unserer Seite Beiträge schreiben können.

Benutzername/E-Mail:
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 62
» Neuestes Mitglied: Azubi Lene
» Foren-Themen: 49
» Foren-Beiträge: 59

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 6 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 6 Gäste

 
Thumbs Up Lernprogramm "Medizinische Informationsverarbeitung"
Geschrieben von: Admin - 24.05.2017, 19:16 - Forum: Weiterbildungsanbieter - Keine Antworten

Lernprogramm zur Medizinischen Dokumentation mit Fragen und Antworten zur Lernkontrolle!

Hier geht es zum Kurs

Drucke diesen Beitrag

Wink Infos zum Studium Betriebswirt/in (FH) für Online-Marketing
Geschrieben von: Admin - 24.05.2017, 18:18 - Forum: Weiterbildungsanbieter - Keine Antworten

Welche Voraussetzungen sind für das Betriebswirt-Studium gefragt? Wie verlaufen Bewerbung und Zulassung zum Studiengang? Welche Abschlüsse, Ausbildungen und Kenntnisse können angerechnet werden? Wie sehen die Termine und Fristen aus? Welche Inhalte werden vermittelt?
Diese und viele weitere Fragen beantworten wir Ihnen in unserem kostenfreien Webinar. Wir stellen Ihnen mit dem Studiengang zum/zur Betriebswirt/in (FH) für Online-Marketing (Hochschule Schmalkalden) eine Möglichkeit der berufsbegleitenden Weiterbildung im Bereich des digitalen Marketings vor.

  • Experten-Talk zum Thema "berufsbegleitend Online-Marketing studieren"

  • Datum/Uhrzeit: 01.06.2017, 13.30 bis 14.30 Uhr

  • Zielgruppe: alle, die sich für eine berufsbegleitende Hochschul-Weiterbildung im Bereich Online-Marketing interessieren sowie Arbeitgeber, die ihre Mitarbeiter weiterbilden möchten

  • Sprecher: Prof. Dr. Uwe Hettler (Fakultät Informatik, Hochschule Schmalkalden) und Katja Poley (M.A., Beratung Studieninstitut für Kommunikation)

  • Inhalte:
    • Einführung in das Thema „berufsbegleitend Online-Marketing studieren“
    • Vorstellung des berufsbegleitenden Studiums "Betriebswirt/in (FH) für Online-Marketing" (Zulassungsvoraussetzungen, Bewerbungsverfahren, Inhalte und Verlauf)
    • Kombination Theorie und Praxis: Kooperation Hochschule Schmalkalden und Studieninstitut für Kommunikation
    • anschließender Live-Chat mit Prof. Dr. Uwe Hettler und Katja Poley
  • [size=undefined]Gebühren: Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Nach Ihrer Registrierung erhalten Sie die Zugangsdaten zum Webinar.[/size]
[*]REGISTRIERUNG:
Bitte registrieren Sie sich hier für einen Platz im Webinar. Sie erhalten eine Bestätigungsmail mit dem Link in den virtuellen Klassenraum. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass das Webinar aufgezeichnet wird und wir Ihnen weitere Informationen senden dürfen. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Kontakt: beratung@studieninstitut.de // kostenfreie Hotline 0800/77 92 37-0

Hier gehts zur Anmeldung

Drucke diesen Beitrag

Thumbs Up Angst vorm neuen Job: So gehen Sie mit negativen Gefühlen um
Geschrieben von: Admin - 15.05.2017, 20:47 - Forum: Bewerbung - Keine Antworten

Kennt Ihr dieses Problem selbst? Dann liest bitte diesen Artikel dazu. Hier Klicken

Drucke diesen Beitrag

  Jobsuchmaschine-Kimeta.de
Geschrieben von: Heeli - 07.05.2017, 19:52 - Forum: Bewerbung - Keine Antworten

Aktuelle Stellenangebote und Jobs aus allen wichtigen Jobbörsen in ganz Deutschland. Einfach zum richtigen Job mit der kimeta Jobsuchmaschine!

https://www.kimeta.de

Drucke diesen Beitrag

  Jobsuchmaschine-Indeed
Geschrieben von: Heeli - 07.05.2017, 18:33 - Forum: Bewerbung - Keine Antworten


[Bild: medium_logo.png]



Durchsuchen Sie unzählige Stellenanzeigen von Online-Jobbörsen, Zeitungen, Kleinanzeigen und Karrierewebseiten auf Indeed.

http://de.indeed.com

Drucke diesen Beitrag

Wink Aufbewahrungsfristen
Geschrieben von: Heeli - 07.05.2017, 01:54 - Forum: WiSo - Keine Antworten

Handels- und steuerrechtliche Vorgaben. Im Handelsgesetzbuch (§ 238 HGB und § 257 HGB) und in der Abgabenordnung (§ 147 AO) ist geregelt, wie lange kaufmännische Dokumente aufbewahrt werden müssen. Diese Vorschriften betreffen nur Kaufleute. (Quelle: wikipedia.org)



Hier zur Übersicht der Fristen klick

Drucke diesen Beitrag

  Electroreturn-Service – praktisch, bequem und doch kaum bekannt
Geschrieben von: Heeli - 04.05.2017, 12:07 - Forum: Off Topic - Keine Antworten

Electroreturn-Service – praktisch, bequem und doch kaum bekannt
6 Kommentare | Burkhard Heidenberger schreibt:
Der erste Schritt zu einer nachhaltigen Ordnung im Büro oder zu Hause besteht stets darin, Platzfresser zu beseitigen. Das befreit, entlastet und erleichtert das Ordnungschaffen ungemein. (Dieser Schritt ist auch Teil meines Schreibtischordnungs- und des Büroorganisationskurses.)
Und zu diesen entbehrlichen Platzfressern zählt auch Elektroschrott.
Es genügt in der Regel ein Blick in so manche Schreibtischlade oder auch Schublade zu Hause und man entdeckt darin zahlreiche ausgediente oder defekte Geräte inkl. Zubehör, die nur unnötig Platz beanspruchen, der sinnvoller genutzt werden kann.
[img=483x0]http://www.zeitblueten.com/wp-content/uploads/pxb-elektroschrott.jpg[/img]
Ausgedient! Wohin damit? NICHT in den Hausmüll!
Aber wohin mit dem Elektroschrott?
Elektroschrott darf nicht in den Hausmüll, sondern muss umweltgerecht entsorgt werden! Und genau hierzu bietet die Deutsche Post einen kostenlosen Rücknahme-Service an, den sogenannten Electroreturn-Service:
Elektroschrott einfach in einen Umschlag geben, kostenlose Versandmarke ausdrucken und draufkleben und ab damit zum nächsten Briefkasten bzw. zur nächsten Postfiliale. Umweltfreundliches Entsorgen inkl. Platz schaffen leicht gemacht – feine Sache!
Obwohl es diesen kostenlosen Rücknahme-Service der Deutschen Post bereits seit 2005 gibt, ist er doch relativ wenig bekannt.
» Zum Electroreturn-Service der Deutschen Post
 
Was darf mittels Electroreturn entsorgt werden?
Kleine Elektro- und Elektronik-Altgeräte (ausgenommen sind Beleuchtungskörper) sowie entsprechendes Zubehör – dazu zählen beispielsweise:


  • alte Handys

  • Fernbedienungen

  • Kabel

  • Computerbauteile

  • Adapter

  • leere Druckerpatronen

  • Headsets

  • flaches Ladegerät

  • Taschenrechner

  • Computer-Maus

  • ausgediente Digitalkameras und MP3-Player

  • u. v. m.

Zur Deutschen Post

Quelle: http://www.zeitblueten.com/news/electror...ch-bequem/

Drucke diesen Beitrag

Lightbulb Lernmaterial in Form übersichtlich strukturierter Folienvorlagen
Geschrieben von: Heeli - 03.05.2017, 19:18 - Forum: Rechnungswesen - Keine Antworten

Die Unterrichtsdatenbank (UDB) enthält Lernmaterial in Form übersichtlich strukturierter Folienvorlagen aus den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Wirtschaftsrecht und Religion im PDF-Format zum kostenlosen Herunterladen.

Die Folien eignen sich für Lernende besonders zur Vor- und Nachbereitung des Lernstoffs und zur Vorbereitung auf Prüfungen und für Lehrende als Anregungen für Tafelbilder, für den Einsatz auf Tageslichtprojektoren oder als Informationsblätter für Schüler/innen.

Zur Homepage

Drucke diesen Beitrag

Video Lernen im Schlaf - Funktioniert das?
Geschrieben von: Heeli - 03.05.2017, 00:05 - Forum: Sonstiges - Keine Antworten



Drucke diesen Beitrag

Video Handschrift verbessern - So wird sie schöner!
Geschrieben von: Heeli - 03.05.2017, 00:03 - Forum: Sonstiges - Keine Antworten



Drucke diesen Beitrag